• Bäder & Sanitär

    Modernisierung, Planung und Neubau.

  • Heiztechnik

    Neubau, Planung, Wartung und Reparatur. Umstellung auf zeitgemäße energieeinsparende Systeme.

  • Sonnenkraft nutzen

    Warmwasser aus der Energie der Sonne.

  • Förderungen

    Für Neubau, Sanierung, Bad und Solar.

Wärmepumpen

Wärme steckt überall. Auch dort, wo es augenscheinlich kalt ist. Man muss sie nur nutzbar machen. Und genau das tun die Wärmepumpen von Weishaupt. Sie pumpen die Wärme von einem niedrigen Temperaturniveau auf ein höheres, für den Menschen angenehmes Temperatur niveau und sorgen so für behagliche Wärme im Heim und beim Trinkwasser.

Bei diesem Prinzip wird die Wärme in einem zirkulierenden Arbeitsmedium transportiert. Es verdampft bei niedriger Temperatur und entzieht dabei der Umwelt die Wärme. Durch den Verdichter in der Wärmepumpe wird das Arbeitsmedium anschließend auf eine zum Heizen geeignete Temperatur gebracht. Das Zusammenspiel aus kostenlos entnommener Sonnenwärme und der elektrischen Arbeitsenergie, die zum Verdichten des Arbeitsmediums benötigt wird, ergibt die Heizwärme.

Weishaupt Wärmepumpen gehören zu den effizientesten und leisesten Wärmepumpen auf dem Markt. Ob die Wärme aus der Luft, dem Erdreich oder dem Grundwasser gewonnen wird – stets können Sie von einem sparsamen und absolut zuverlässigen Betrieb Ihrer Anlage ausgehen.

Erhalten Sie die Funktionssicherheit Ihrer Heizungsanlage durch einen Wartungsvertrag! Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Wärmequelle Luft

Weishaupt Luft/Wasser-Wärmepumpen nutzen die Außenluft als Wärmequelle. Sie können entweder im Freien oder im Haus aufgestellt werden und können auch bei Minusgraden Wärme für die Heizung erzeugen.


Die Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung steht wie ein herkömmlicher Kessel im Heizungsraum. Sie saugt Außenluft über einen Luftkanal an, überträgt die Wärme auf ein Kältemittel und pumpt es auf das erforderliche Temperaturniveau. Der große Vorteil: sie produziert vor Ort keine Abgase, man benötigt also keinen Schornstein und lediglich einen Stromanschluss zum zuverlässigen Betrieb. Die Luftkanäle zum Ansaugen der Außenluft können maßgeschneidert an nahezu alle Raumverhältnisse angepasst werden.

Hervorragende Energieausbeute: Aus einem Kilowatt Strom macht eine Weishaupt Luft/Wasser-Wämepumpe das Drei- bis Vierfache an Heizenergie.

Sichere Wärmeversorgung: Die Weishaupt Luft/Wasser-Wärmepumpe heizt zuverlässig, auch bei Minusgraden von bis zu -25 °C.

Angenehm leiser Betrieb: Weishaupt Wärmepumpen arbeiten extrem leise. Kompressoren und Ventilatoren sind dank Schwingungsentkopplung und besonderer Fomgebung kaum zu hören.

Komplette Wärmeversorgung: Die Wärmepumpe sorgt auch für das Warmwasser im Haus. Eine besonders elegante Lösung stellt der Weishaupt Kombispeicher (WKS) dar, der alle Speicher- und Verbindungskomponenten zwischen Wärmepumpe, Heizkreis und Warmwasserverteilung in einem kompakten Gehäuse vereint.

Lange Lebensdauer: Hochwertige Materialien, robuste Bauweise und bewährte Technik sichern den langjährigen zuverlässigen Betrieb Ihrer Anlage.

Förderungswürdig: Die Weishaupt Wärmepumpen sind hocheffizient und daher meist voll förderungsfähig.

Wärmequelle Erde

Weishaupt Sole/Wasser Wärmepumpen nutzen die Wärme aus dem Erdreich durch Erdsonden oder Erdkollektoren. Eine äußerst zuverlässige Wärmequelle, die jederzeit zur Verfügung steht.


Die Wärmepumpe überträgt die Wärme auf ein Kältemittel und pumpt es auf das erforderliche Temperaturniveau. Da vor Ort keine Abgase entstehen, ist kein Schornstein nötig.

Hervorragende Energieausbeute: Aus 1 kW Strom gewinnt eine Weishaupt Sole/Wasser-Wärmepumpe bis zu 5 kW Heizleistung. Damit gehört sie zu den besten Energieverwertern auf dem Markt.

Für jeden Bedarf: Weishaupt Sole/Wasser-Wärmepumpen gibt es von 5 bis 130 kW Leistung. Für die Modernisierung in Altbauten stehen Hochtemperaturausführungen bis 70 °C Vorlauftemperatur zur Verfügung.

Extrem leise: Weishaupt Wärmepumpen zählen zu den leisesten auf dem Markt. Dafür sorgen die mehrfache Schwingungsentkopplung, das komplett schallgedämmte Innengehäuse und die Hochleistungs-Verdichter ohne mechanisch bewegte Ventile.

Auch zur Kühlung: Die Sole/Wasser-Wärmepumpen von Weishaupt können nicht nur zum Heizen, sondern auch zur Gebäudekühlung eingesetzt werden. Durch die so genannte "passive Kühlung" wird im Sommer die konstant niedrige Erdtemperatur genutzt und "kühles" Heizwasser durch das System geschickt - der Heizkreis wird zum Kühlkreis.

Alles aus einer Hand: Von den Pumpen der Energieeffizienz-Klasse A bis zum Raumthermostat passt alles Zubehör perfekt zusammen. Weishaupt sorgt auch für die Erdwärmebohrung und den Anschluss an die Wärmepumpenanlage.

Einfache Bedienung: Durch den integrierten Komfortregler kann die Einstellung des Systems in verständlichem Klartext und wenigen Schritten vorgenommen werden.

Komplette Wärmeversorgung: Die Wärmepumpe sorgt auch für das Warmwasser im Haus. Eine besonders elegante Lösung stellt der Weishaupt Kombispeicher (WKS) dar, der alle Verbindungskomponenten zwischen Wärmepumpe und Heizsystem in einem kompakten Gehäuse vereint.

Lange Lebensdauer: Hochwertige Materialien, robuste Bauweise und bewährte Technik sichern den langjährigen zuverlässigen Betrieb Ihrer Anlage.

Förderungswürdig: Die meisten Weishaupt Wärmepumpen sind hocheffizient und daher voll förderungsfähig.

Wärmequelle Wasser

Weishaupt Wasser/Wasser-Wärmepumpen nutzen die konstante Wärme des Grundwassers und haben dadurch die höchste Energieausbeute überhaupt. Zur Erschließung der Wärme wird ein Brunnen gebohrt.


Weishaupt Wasser/Wasser-Wärmepumpen holen die Wärme aus dem Grundwasser. Das ist die effektivste Wärmequelle für Wärmepumpen. Zur Erschließung dieser Wärmequelle muss ein Brunnen gebohrt werden. Das stets konstant temperierte Grundwasser wird hochgepumpt, gibt seine Wärme an die Wärmepumpe ab und wird über eine zweite Brunnenbohrung (den sogenannten Schluckbrunnen) wieder in das Erdreich zurückgeleitet. Die Wärmepumpe pumpt die gewonnene Wärme auf das erforderliche Temperaturniveau und heizt das Haus.

Hervorragende Energieausbeute: Aus 1 kW Strom gewinnt eine Weishaupt Wasser/Wasser Wärmepumpe bis zu 5,5 kW Heizleistung. Damit gehört sie zu den besten Energieverwertern auf dem Markt.

Für jeden Bedarf: Weishaupt Wasser/Wasser-Wärmepumpen gibt es von 9 bis 100 kW Leistung. Für den Ersatz bestehender Heizkessel oder die Nachrüstung in Altbauten ohne Flächenheizkörper gibt es Hochtemperatur-Ausführungen, die Vorlauftemperaturen bis 70 °C ermöglichen.

Extrem leise: Weishaupt Wärmepumpen zählen zu den leisesten auf dem Markt: Dafür sorgen die mehrfache Schwingungsentkopplung, das komplett schallgedämmte Innengehäuse und die Hochleistungs-Verdichter ohne mechanisch bewegte Ventile.

Auch zur Kühlung: Die Wasser/Wasser-Wärmepumpen von Weishaupt können nicht nur zum Heizen, sondern auch zur Gebäudekühlung eingesetzt werden. Durch die so genannte "passive Kühlung" wird im Sommer die konstant niedrige Grundwassertemperatur genutzt und "kühles" Heizwasser durch das System geschickt.

Alles aus einer Hand: Von den Pumpen der Energieeffizienz-Klasse A bis zum Raumthermostat passt alles Zubehör perfekt zusammen. Weishaupt sorgt auch für die Brunnenbohrung und den Anschluss an die Wärmepumpenanlage.

Einfache Bedienung: Durch den integrierten Komfortregler kann die Einstellung des Systems in verständlichem Klartext und wenigen Schritten vorgenommen werden.

Komplette Wärmeversorgung: Die Wärmepumpe sorgt auch für das Warmwasser im Haus. Eine besonders elegante Lösung stellt der Weishaupt Kombispeicher (WKS) dar, der alle Verbindungskomponenten zwischen Wärmepumpe und Heizsystem in einem kompakten Gehäuse vereint.

Lange Lebensdauer: Hochwertige Materialien, robuste Bauweise und bewährte Technik sichern den langjährigen zuverlässigen Betrieb Ihrer Anlage. Dank der Robustheit der Weishaupt Wasser/Wasser-Wärmepumpen sind sie bei nahezu allen Wasserqualitäten einsetzbar. Ab 27kW Heizleistung ist eine vorhergehende Grundwasseranalyse erforderlich.

Förderungswürdig: Die Weishaupt Wärmepumpen sind hocheffizient und daher meist voll förderungsfähig.

Anschrift:

Helmut Link GmbH
Gustav Eirich Straße 1
74736 Hardheim

Tel. 06283 - 6278

E Mail:
kontakt@heizung-sanitaer-link.de

Öffnungszeiten:

Mo., Die., Do., Fr.: 8:30 - 12:00 Uhr, 14:00 - 17:00 Uhr
Mi.: 8:30 - 12:00 Uhr